Seniorenbetreuung Basel


enjoy aging
Seniorenbetreuung Basel
061 225 42 42
info@24seniorcare.eu

24h-Betreuung und Pflege aus Osteuropa

Voraussetzungen

Deutschland, Österreich

Die von uns vermittelten 24h-Betreuungskräfte stammen in der Regel aus dem EU-Ausland (insb. Osteuropa) und werden im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit der EU nach Deutschland und Österreich entsendet. Das Personal ist bei einem unserer Partnerunternehmen in Osteuropa fest angestellt und dort auch kranken- und sozialversichert. Dies belegt im Fall einer bulgarischen 24h-Pflegekraft die Bescheinigung A1, die durch den bulgarischen Renten- und Sozialversicherungsträger ausgestellt wird. Die Entsendung von osteuropäischen 24h-Pflegekräften nach Deutschland und Österreich stimmt mit dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) überein.

 

Schweiz
In der Schweiz werden die 24h Pflegekräfte aus Osteuropa in der Regel direkt von den Familien eingestellt. Wir unterstützen Familien bei der Suche nach der passenden Betreuung. Diese gelten für einen Zeitraum von max. 90 Tage, weshalb das ganze Jahr von verschiedenen Pflegekräften getragen wird. Für eine langfristige Beschäftigung muss eine Arbeitserlaubnis beantragt werden.

Wir kümmern uns um Arbeitsverträge, Unfallversicherungen, Sozialversicherungsbeiträge, Stundenverwaltung, Gehaltsabrechnung, Quellensteuer usw. und minimieren so die Verwaltungskosten für die Familie.

Wir prüfen die gesetzlichen Anforderungen für jeden Pflegenden, halten die aktuellen Gesetze im Auge und sind somit Ihr kompetenter Partner für die Suche und Platzierung von Pflegenden.